Trägerschaft

Das Migros-Kulturprozent gründete Tavolata im Jahr 2010, um den Dialog zu ermöglichen und das Miteinander zu fördern. Vor allem ältere Menschen haben dank den Tischgemeinschaften neue Kontakte geknüpft. Das Netzwerk ist auf über 500 Gruppen angewachsen (Stand 2020). Tavolata feiert im Jahr 2020 sein 10-jähriges Bestehen.

Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges, in den Statuten verankertes Engagement der Migros, das in ihrer Verantwortung gegenüber der Gesellschaft gründet. Es verpflichtet sich dem Anspruch, der Bevölkerung einen breiten Zugang zu Kultur und Bildung zu verschaffen, ihr die Auseinandersetzung mit der Gesellschaft zu ermöglichen und die Menschen zu befähigen, an den sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Veränderungen zu partizipieren. Tragende Säulen sind die Bereiche Kultur, Gesellschaft, Bildung, Freizeit und Wirtschaft.

migros-kulturprozent.ch/soziales