Alleinerziehende Mütter und Väter entdecken Tavolata

21.02.2022

Eine Tavolata ist eine fröhliche Tafelrunde für Menschen, die ihren Alltag bereichern, neue Freundschaften schliessen und sich gegenseitig im Alltag unterstützen möchten. Aufgeschlossene Menschen treffen sich zum gemeinsamen Kochen, einem schönen Abendessen oder zum Picknick im Park.

Das Netzwerk Tavolata und der Schweizerische Verband alleinerziehender Mütter und Väter (SVAMV) spannen zusammen und ermuntern Mütter und Väter, eine Tavolata zu gründen oder sich einer bestehenden Tischgemeinschaft anzuschliessen.

Suchen Sie Entlastung, möchten ab und zu dem stressigen Alltag entfliehen oder einfach neue Kontakte knüpfen?

Besuchen Sie einen Informationsanlass (28. März in Bülach, 4. Mai online) und den Einführungskurs (21. April in Zürich, 16. Mai online) oder erfahren Sie mehr bei einem unverbindlichen Gespräch mit dem Tavolata-Team:

Danke, dass Sie die Tavolata-Idee Ihren Familienmitgliedern, Freund*innen, Bekannten und Nachbar*innen weitererzählen!